Dieses Forum nutzt Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von sportwettentalk.com erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Jetzt Tipp abgeben!

Facebook

Reloadbet
Tornadobet
Casinia

Librabet

Statistik letzte 365 Tage
Rang Nutzer Units
1
Follow
scandtips
45.45
2
Follow
Maximus
28.58
3
Follow
PoloniaBVB
13.94
4
Follow
torakel
4.98
5
Follow
Alex2525
1.96
6
Follow
Turkce86
1.13
7
Follow
ReadyCash
-8
8
Follow
MikeEmsland
-9
9
Follow
Die-Sekte!
-13.8
10
Follow
Belsun
-33.15
Alle anzeigen...



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

SportwettenTALK im Jahr 2015

#1

SportwettenTALK im Jahr 2015

So, nun habe ich es ja angekündigt, aber nach diversen "Zwischenfällen" bei mir privat geht nun endlich wieder alles so langsam seinen gewohnten Gang und ich möchte nun auch endlich wieder hier im Forum entsprechend anpacken.

Ich gebe zu die letzten Monate, ja fast schon die letzten 1 1/2 Jahre waren nicht wirklich einfach und mir hat es hinten und vorn an der nötigen Zeit gefehlt. Dazu kam eine Google Abstrafung die für einen Zeitraum von fast 6 Monaten den Traffic von weit über 600 Besuchern täglich über Google auf 10-20 fallen lies.
Die Abstrafung ist weg und der Google Traffic ist wieder besser, auch wenn das leider ein steigender Prozess ist der weiterhin andauert.

Ansonsten bin ich weiter davon überzeugt, dass Sportwettentalk.com ein Wettforum ist, dass so viele tolle Funktionen bietet und auch viele tolle User hat und auch hatte, dass wir hier das ganze Forenleben doch locker wieder mehr beleben können.

Ich würde mich freuen wenn sich auch der eine oder andere "Altuser" zu Wort meldet und seine Meinung äußert. Also was wird eventuell erwartet, welche sinnvollen Erweiterungen können gebracht werden.

Ich für meinen Teil habe aktuell 3Punkte die ich selbst umsetzen möchte.
1. Den Tipp des Tages wieder regelmäßiger veröffentlichen. Nicht täglich, aber eben regelmäßig. Dafür brauchen wir da natürlcih zumindest etwas Aktivität

2. Marketing - bedeutet für mich - SWT weiter im Netz bewerben

3. und das ist nur eine Idee. Ich überlege ob ich für die nächsten Monate jeden Monat eionige User belohne die sich mit interessanten Beiträgen, guten Tipps oder auch nur einer sehr hohen Aktivität beteiligen, zu belohnen.
Huier könnte man einen Abstimmungs Thread eröffnen und die User können vorgeschlagen werden.
Als Belohnung würde ich hier den 3 Usern jeweils 35€ auf deren Skrill Konto zahlen.

Nicht das ich falsch verstanden werde. Es ist nicht mein Ziel hier User fürs Schreiben zu bezahlen, aber ich denke dass wir so eventuell wieder schneller zu alter Aktivität zurückfinden.

Abschließend noch ein Satz. Was ich in diesem Thread nicht möchte ist eine Diskussion darüber ob jemanden hier ein paar Smilies in der shoutbox stören oder nicht.
Sorry, aber ich habe die Box so programmiert dass Sie jeder bei Bedarf schließen kann, somit kann jeder selbst entscheiden ob er sich diese anschauen möchte oder nicht.
Eine Diskussion wie bereits gestern bereits "aufkommend" ist damit überflüssig.

In diesem Sinne. Ich werde mich entsprechend einbringen und hoffe auf eure Mithilfe

Christian / Admin
Antworten
Danke gegeben von: wettgenie , Olli Kahn
#2

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Finde ich gut. Es ist die letzte Zeit Stück für Stück ruhiger geworden uns ich denke man muss aufpassen dass das nicht mehr zu stoppen ist. Daher jetzt aktiv werden und dann wird das auch wieder. Ich finde sportwettentalk ist ein super Forum. Guter Umgangston (meistens). super die Sache mit der Tippabgabe (damti hat das Forum einen riesen Vorteil gegenüber anderen Seiten. Und Layout finde ich auch schön. Für mich passt das alles, nur eben die Aktivität muss wieder mehr werden.
"Wenn der Oliver Kahn einen Furz lässt, dann wird der halt auch ewig aufgeblasen."

"Eier, wir brauchen Eier!"
Antworten
Danke gegeben von:
#3

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Hallo Admin,

vorab mal, Sportwettentalk-Forum ist schon ok.

Kenn all die anderen Sportwettenforen auch, lässt man da die Trash-Talk Beiträge weg ist da dann auch nimmer so viel los. Also nur nicht verrückt machen.

Zum anderen glaube ich dass hier der Altersdurchschnitt höher ist als in anderen Foren, womöglich weil einige/viele sich von den „Kommerz-Foren“ distanziert haben.

Da, wie schon erwähnt, ich glaube der Altersdurchschnitt höher ist, ist für viele User die „Lebenszeit“ kostbarer und man überlegt genau wo und mit was man seine Lebenszeit verbringt/verschwendet.

Höherer Altersdurchschnitt = wohl auch „alte Hasen“ im Wettgeschäft die sich auskennen und wissen was sich brauchen (oder eben nicht brauchen).

Momentan ist hier zwar nicht so viel los, doch die Qualität empfinde ich als gut.

Die Frage wo sich für Dich stellt: „ Wohin soll die Reise gehen?“
Qualität vor Quantität oder wieviel Quantität ist noch gut für ein/dein/dieses/ Forum?

Mehr Frequentierung, bedeutet aber auch dass der Anteil Trash – Talk steigen wird.

Aus den „Alteingesessenen“ (die eben die sich schon Jahrelang mit dem Wetten beschäftigen) wird man nicht mehr viel rausholen können. Die haben ihren Fahrplan und ziehen diesen durch mit oder ohne Foren. Die lesen zwar noch in den Foren. Wissen aber dennoch was sie machen müssen, brauch keine Hilfe von „außen“ (Foren).

Also heißt es für Dich Rookies zu akquirieren die das Forum etwas beleben werden aber auch für Trash Talk sorgen. Was meiner Ansicht nach aber ok und normal ist.

Trash muss ab und an sein, wenn ich mich mit „Den Jungs“ (mein Freundeskreis) zum Bier treffe, wird auch oft Mist gelabbert, so isses halt, gehört dazu.
Ist ja nicht so das man jeden Tag auf ein Ball geht sich dort immer der Etikette verschreibt.

Auch Streitgespräche sollten zu einem Forum gehören. Ist wie im richtigen Leben ab und an streitet man sich mit Frau, Freund auch mal. Belebt das Leben/Forumsleben.

Allen Recht machen wirst Du es nie können, irgendwer hat immer etwas zu meckern.

Ein Wettforum ist eh speziell, da wird immer viel Fluktuation sein, daher kommst du wohl gar nicht drumrum immer neue Rookies zu akquirieren.



MfG
aha-effekt
Antworten
Danke gegeben von: Capricorne 30 , Berliner
#4

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

aha_effekt hat eigentlich alles gesagt und genaustens auf den Punkt gebracht.

man wird es nie allen recht machen können..
Antworten
Danke gegeben von:
#5

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Ja vieles mag durchaus stimmen, aber in einem Punkt muss man einfach wiedersprechen - und das ist nunmal Realität - der Content bzw. die Qualität der Tipps und vor allem der Texte/Analysen ist nicht gut. Herausragender Content fehlt, dauerhafte Qualität ebenso - das ist der aktuelle Stand. So blind kann man doch nicht sein?
Mit sog. "Rookies" würde die Qualiät zumindestens kurzfristig nochmals sinken.
Man kann doch nicht immer ja und Amen sagen, etwas mehr Kritik auch Selbstkritik schadet dem Forum nicht - kann es nur besser machen.
Es soll kein persönlicher Angriff sein! Und ich kenne die Forenlandschaften auch und habe Vergleichsmöglichkeiten.

In diesem Sinne, schreibt mal bitte alle mal ein paar mehr Sätze zu euren Tipps! Wink Wink
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von:
#6

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

scantips; ok so sehe ich das auch ; doch ich würde dich bitten vielleicht auch mal andere Wetten wie 2 weg oder over/Under zu wetten. Mein buchmacher bietet leider diese Wetten die du veröffenliches nicht. Natürlich kannst du so weiter machen. Doch ich denke, das die meisten nichts davon haben. versteh mich nicht falsch, du hast viel wissen und wir wollen auch mal nachtippen
Wenn ihr mit Sportwetten Geld machen möchtet. Einfach folgen und sehen.

https://twitter.com/crazybetting99

Antworten
Danke gegeben von:
#7

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Hallo Christian, hallo SWTler,

Du hast mich per E-Mail angeschrieben, warum ich nicht mehr aktiv im Forum bin.

Nein, Probleme gab es keine!

Es ist nur so, dass ich meine Wettaktivitäten in den letzten Jahren sehr intensiviert habe, was Quantität und Qualität betrifft. Beruflich bin ich auch deutlich mehr eingespannt, so dass für das Forum wenig Zeit bleibt.

Für mich persönlich sollte ein Forum einen gewissen Mehrwert oder zumindest ein paar Ideen bringen. Das hat es für mich leider nicht mehr. Das ist keine Kritik, sondern nur meine persönliche Meinung, das heißt aber nicht, dass es für andere keinen Mehrwert mehr haben kann, sondern nur für mich.

Für Gewinnspiele aller Art habe ich keine Zeit, die Auswertung der Tipps ist mir zu langwierig, nicht dass es schlecht gemacht ist, aber als Viel- und Valuewetter bin ich froh, wenn ich meine eigene Buchhaltung auf dem Laufenden habe.

Ich war hier immer gerne dabei und lese auch hin und wieder mit.

Früher gab es eine Vielzahl von Tagebüchern, die zum Teil recht spannend zu lesen waren, Speedys Datenbank hatte auch Interesse geweckt und der Austausch war viel intensiver.

Vielleicht werde ich in den nächsten Tagen mal wieder ein Tagebuch starten.

Ansonsten hoffe ich für alle Mitglieder, dass es einfach wieder mehr Ideen und interessante Beiträge gibt.

Viele Grüße

Capricorne30
Antworten
Danke gegeben von:
#8

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Ich wollte mich nicht positiv herausstellen, auf keinen Fall!! Ich bin selbst mein größter Kritiker.
Ich dachte nur, wenn alle Aktiven etwas mehr schreiben würden, wäre das positiv für die Entwicklung?!

Das was ich spiele hat Gründe, Over/Under-Wetten damit habe ich auf Dauer noch nie was verdient. Ich brauche schon regelmäßig Kurse über 3.00; alles andere wird schwierig. Ich bin auch ein absoluter Kombi-Gegner und Surebet-Skeptiker.

Was ich ab April vermehrt posten werde, sind wieder Doppelte Chancen in den skandinavischen Fussball-Ligen. Die Saisons starten bald und ich kenne mich ein wenig aus im skandinavischen Raum oder zumindestens ist es mein Interessengebiet.
Mit Kursen unter 2.00 verdiene ich langfristig nichts, das ist meine eig. Erkenntnis. Pferdewetten ist auch so ein Thema für sich; ich liebe sie zwar, aber in anderen Sportarten gewinne ich einfach mehr.

By the Way nutze den Vorteil vieler Buchmacher.

Ich sehe es auch ein, das Risiko einzelne Torschützen-Wetten nachzutippen ist zu hoch; Ertrag ergibt sich nur aus der Regelmäßigkeit.
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von: wettgenie , Olli Kahn
#9

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

jo das wäre schön;
Wenn ihr mit Sportwetten Geld machen möchtet. Einfach folgen und sehen.

https://twitter.com/crazybetting99

Antworten
Danke gegeben von:
#10

RE: SportwettenTALK im Jahr 2015

Hallo allerseits,
ich wurde ebenfalls wie Capricorne angeschrieben warum ich nicht mehr aktiv bin. Ich kann mich seinen Ausführungen ehrlich gesagt nur anschließen. Ich wette bestimmt nicht in der Masse wie er es sicherlich tut, aber ich bin damit (gerade am Wochenende) doch schon einige Zeit beschäftigt. Gerade wenn man selbst halbwegs genau Buch führen will kostet das seine Zeit. Ich habe dann leider nicht mehr die Zeit hier ein ausführliches Tagebuch zu führen, geschweige denn an Gewinnspielen teilzunehmen die eine ausführliche Analyse von Tipps erfordern.

Ansonsten fand ich das Forum vom Layout und seitens der User top. Nur im Moment fehlt halt einfach für mich der Mehrwert öfters hier reinzugucken und leider die Zeit um mich intensiv mit eigenen, ausführliche analysierten Tipps einzubringen. Ich werde schauen wie ich mich dennoch irgendwie in Zukunft einbringen kann.
Antworten
Danke gegeben von:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WICHTIGE INFO!!! Erreichbarkeit Sportwettentalk.com Admin 1 3.666 25.02.2017, 15:24
Letzter Beitrag: Admin
  SportwettenTALK Update 01.09.2016 ! Admin 10 5.274 01.10.2016, 15:35
Letzter Beitrag: baeckerman83
  Gewinnspiel auf Sportwettentalk Admin 9 2.592 31.05.2015, 18:01
Letzter Beitrag: randy68

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste