Dieses Forum nutzt Cookies
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung von sportwettentalk.com erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Infos

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Jetzt Tipp abgeben!

Facebook

Reloadbet
Tornadobet
Casinia

Librabet

Statistik letzte 365 Tage
Rang Nutzer Units
1
Follow
scandtips
41.45
2
Follow
Turkce86
13.5
3
Follow
Liebeskind
8.88
4
Follow
PoloniaBVB
-3
5
Follow
Maximus
-3
6
Follow
Die-Sekte!
-6
7
Follow
ReadyCash
-8
8
Follow
Belsun
-46
Alle anzeigen...



Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

#1

RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Nach dem Sieg am letzten Spieltag gegen Werder Bremen platziert sich der Aufsteiger aus Leipzig auf dem 2. Platz und entsprechend euphorisch titelt die Presse und mach RB zum offiziellen Bayern Jäger.

Zitat:Mit dem Begriff erneut konfrontiert, reagierte Trainer Ralph Hasenhüttl angefressen: "Wir haben auch unsere Tabellen, die für uns interessant sind: Laufbereitschaft, Spiel gegen den Ball und so. Da ist noch viel zu tun. Wir schätzen den Moment, freuen uns auch über die Tabelle, aber das darf uns nur bis Mittwochfrüh interessieren."
Quelle: kicker.de



Was meint Ihr. Typische Reaktionen nach ein paar Siegen oder ist RB leipzig doch schon viel mehr zuzutrauen als viele denken.
Antworten
Danke gegeben von:
#2

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Wieso Bayernjäger????
RB Leipzig hat bis jetzt nichts falsch gemacht und stehen zurecht auf Platz zwei. Aber gleich von Bayernjäger zu sprechen, finde ich übertrieben und komplett fehl am Platz.
Bayern kann man in dieser Saison schlagen und man konnte es auch in den Jahren zuvor, wie einige Mannschaften es vorgemacht haben.
Nur dass Bayern Tabellenführer ist hat noch nicht viel zu sagen.
Denn die anderen Mannschaften wie Dortmund, Gladbach, Leverkusen und Schalke, lassen halt Punkteliegen, wo andere Mannschaften Sie halt holen, darunter auch der FC Bayern.
Schauen wir doch ganz einfach mal die letzten Wochen an.
Am 2. Spieltag lässt Dortmund punkte in Leipzig, kann man nach diesem Stand jetzt verkraften, aber als Spitzenmannschaft …….
Gladbach verliert bei Freiburg – auch drei Punkte liegen gelassen.

Am 4. Spieltag lässt Leverkusen zu Hause gegen Augsburg zwei Punkte liegen und Schalke sogar drei Punkte zu Hause gegen Köln.

Und spielt Bayern sogar nur mal unentschieden, wo man Boden gutmachen könnte, verlieren die oben genannten Mannschaften oder holen selber nur einen Punkt.
Und RB holt halt diese Punkte auch bei schwächere Gegner wo andere Mannschaften Punkte liegen lassen.
Mann muss nicht immer sagen die Bayern sind übermächtig, und beherrschen die Liga, die anderen lassen nur Punkte liegen wo man normalerweise als Spitzenmannschaft Punkte holen sollte. Und RB, Köln und Hertha holen die Punkte zur Zeit.
Daher ist aber RB nicht Bayernjäger
Antworten
Danke gegeben von: Admin
#3

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Sehe ich genauso Randy, und was ist "Bayernjäger"...
Der BVB hat sich in dieser Saison sicherlich nicht dazu gemacht, der Umbruch ist einfach zu groß. Natürlich muss man nicht in Leipzig verlieren, oder in Ingolstadt Punkte lassen.
Da würde ich Leverkusen eher den "schwarzen Peter" zuschieben, man hat nach eigenen Aussagen den besten Kader in all den bisherigen Spielzeiten zur Verfügung, und man wollte vor dem BVB stehen, und die Bayern "ärgern".
Wo steht man nun? Großmaul Schmidt kommt mit der bescheidenden Leistung seiner Mannschaft nicht klar, Vizekusen wird wie Schalke niemals Meister. Bei Leverkusen fehlt einfach der allerletzte Biss, und diese Saison muss man froh sein sich noch für die CL zu qualifizieren.
Natürlich ist es noch früh in der Saison, aber der Trend ist klar, Ragnick hat wie in Hoffenheim, Schalke oder auch in Salzburg einen klaren Plan und der wird mit aller Macht durchgesetzt.
Auch wenn man Leipzig nicht mag, die Arbeit dort nötigt Respekt ab. Die Bayern haben ihre Jugendarbeit jahrelang vernachlässigt, und nun ist Rummenigge am lästern und kritisieren, dass die Engländer "Kidnapping" betreiben!!!
Er sollte sich mal in den eigenen Reihen umschauen, dort wurde ein Götze, Green, Kurt oder auch früher Deisler jegliches Selbstvertauen genommen. Hochtalentierte Jugendspieler nach Bayern locken, und dort nach kurzer Zeit aussortieren weil sie keine Chance haben in den Kader zu rücken ist sicherlich moralisch wertvoller als das was andere Clubs mit der Jugend machen.
Sorry, aber ein Rummenigge versucht nur von eigeen Fehlern abzulenken, so ist der große FC Bayern immer schon gewesen.
Antworten
Danke gegeben von:
#4

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Tagesgeschäft der Medien, keine große Sache!

Die jungen Bullen beeindrucken in der Momentaufnahme ohne Zweifel, auch das Konzept, was Sportdirektor Ralf Rangnick mit-entwarf und lebt, finde ich großartig. Und genau das ist der Punkt > das Team ist das jüngste der Bundesliga und in der Breite noch nicht so stark aufgestellt, wie andere Teams. Zu bemängeln ist von meiner Seite aus, wie sie sich über Markranstädt in den Ligabetrieb eingekauft haben und die Wilderei im deutschen Jugendbereich.

Nun zur Frage: Langfristig wird man ein Bayernjäger oder anders ausgedrückt > ein TOP-Team in Deutschland sein. Das steht außer Frage. Red Bull als Investor, schlaue Köpfe derzeit in der Klubführung und die Region schreien nach sportlichem Erfolg. Die Sponsoren halten sich momentan im Vergleich noch in Grenzen, aber die Suche läuft auf Hochtouren und neue Sponsoren werden Leipzig bald überrennen! Die Bundesliga wird für den RB-Konzern eine durchgeplante Marketing-Plattform.

Nun das große ABER: nicht ein Verein kommt aktuell oder in den nächsten Jahren an Bayern München heran! Sportlich sowie wirtschaftlich halte ich das für ausgeschlossen. Auf allen Ebenen eines Sportklubs und Wirtschaftsunternehmens sind die Bayern zu mächtig gegenüber den anderen Vereinen. Die Sponsorenliste ist lang: Telekom, Adidas, Audi als Hauptsponsoren, darüber hinaus viele weitere Partner wie Allianz, DHL, Lufthansa, Paulaner, Tipico usw. oder der neueste Deal mit dem Katar > Hamad International Airpot Qatar = ein Wahnsinn.

Zum Thema Jugend: Bayern bildet viele Jugendliche gut aus, auch wenn sie nicht im Bayern-Kader landen, unterschreiben doch viele bei anderen deutschen Vereinen und werden Profis. Auch in diesem Bereich ist Bayern Spitzenklasse.

Real Madrid ist auch so ein Beispiel: nur ganz wenige Eigentalente schaffen es ins Stammteam, aber fast jeder Verein in Spanien hat einige Spieler unter Vertrag, die bei Real ausgebildet wurden.


Also Red Bull Leipzig kann irgendwann die Bayern jagen, aber in dieser Saison noch nicht.
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von:
#5

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

soweit so gut scandtips, aber Bayern in der Jugendausbildung Spitze?
Da bist du aber auf dem Holzweg, warum hat Höness es sich zur Aufgabe gemacht, das Jugendzentrum mit Scoutingabteilung neu aufzubauen?
Die Bayern geben selber zu, das es erheblichen Nachholbedarf gibt.
Da ist Hoffenheim, Schalke, Stuttgart oder Dortmund viel weiter.
Noch ein Wort zum Marktführer Bayern, das Olympiastadion ha man mehr oder weniger 1974 zur WELmeisterschaft "geschenkt" bekommen, da kann man sicherlich einfacher Geld verdienen als es Clubs müssen die ein Stadion komplett abbezahlen müssen.
2006 gab es die Allianzarena für die WM in Deutschland, schönen Dank an Kaiser Franz :-)
Schau dir die Verflechtungen eines Ulli Hoeneß mal genauer an, hat Ende der 90ziger Jahre schön mit dem damaligen Adidaschef Deals gemacht ( wurde durch ihn auch an die Börse gebracht ), alle wichtigen Personen aus Wirtschaft und Politik symphatisieren mit den Bayern ( frag dich mal warum ), da ist es selbstverständlich schwer Bayern den Rang abzulaufen.
Die Bayern schaden sich irgendwann nur selber durch ihre Dominanz, aber warum meinst du wohl will Rummenigge die Superliga?
Am Ende geht es nur um Geld, die Vereine sind heute große Wirtschaftsunternehmen, die Spieler Angestellte die aber die günstige Zeit mit hohen Ablösen und unverschähmten Gehältern ausnutzen können.
Wäre schön wenn der Sport mal wieder im Vordergrund stehen würde, aber da bin ich vielleicht etwas zu romantisch denkend.
Antworten
Danke gegeben von: mrjohnyt , scandtips
#6

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Erstmal danke für deinen Beitrag Pirochris. Deine Argumente gegen Bayern sind mir alle nicht neu. Es ist natürlich etwas schwierig darauf zu reagieren oder ganz prinzipiell eine Diskussion zu führen, mit jmd. der keine neutrale Position einnimmt, sondern wie du in dem Fall Bayern stark kritisierst, was aber dein gutes Recht ist. Meine These war ja ursprünglich, dass Bayern derzeit uneinholbar ist und deine Ausführungen unterstützen mich in dieser Annahme ja nur. Wie man sich in so eine Position gebracht hat, steht für mich selbst jetzt nicht so sehr zur Debatte, da es ja eigentlich um RB Leipzig gehen sollte.

Zum Bayern Jugend: das ist selbstverständlich nur meine eigene Meinung. Von der Selbstkritik der Bayern habe ich auch gelesen, was für mich aber Tiefstapelei auf allerhöchstem Niveau ist. Man kann das nun wie du als Holzweg bezeichnet, letztendlich ist es eine Frage, wie man eine erfolgreiche Jugendwarbeit misst!
Daher möchte ich dir sagen, was einzig für mich zählt und halte nur mal einige Namen für dich fest > ein Lahm (U17+U19), Hummels (U17+U19), Kroos (U17+U19), Schweini (U17+U19) und Müller (U17+U19) durchliefen alle die Bayernjugend und bildeten in jüngster Vergangenheit ein Grundgerüst der deutschen Nationalmannschaft und standen alle im WM-Finale 2014 gegen Argentinien und holten den Titel. Genau das zählt für mich. Ob da nun Sinsheim die Wasserhähne aus Gold sind, ist nicht so wichtig für mich. Auch ein Alaba möchte ich noch nennen, der nun wohl zu den begehrenswertesten Spielern weltweit in seiner Altersklasse zählt. Wenn man diese Weltklassespieler liest, muss mir doch keiner erzählen, die Bayern hinken hinterher?!
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von:
#7

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

(26.10.2016, 13:21)scandtips schrieb: Daher möchte ich dir sagen, was einzig für mich zählt und halte nur mal einige Namen für dich fest > ein Lahm (U17+U19), Hummels (U17+U19), Kroos (U17+U19), Schweini (U17+U19) und Müller (U17+U19) durchliefen alle die Bayernjugend und bildeten in jüngster Vergangenheit ein Grundgerüst der deutschen Nationalmannschaft und standen alle im WM-Finale 2014 gegen Argentinien und holten den Titel.

Hi. Schau mal selbst mal auf Deinen Beitrag. Dieser Spieler sind mittlerweile alle Ende 20, Anfang 30. Die Jugend hat vor 10 Jahren super funktioniert. Nenn mir 2-3 Spieler aus jungeren Vergangenheit die diesn LVL erreichen können?
Die o.g. Spieler hatten alle gut funktioniert oder wurden verliehen etc. Lahm, Hummels (verkauft).
Ich sehe keinen jungeren Spieler Momentan der bei Bayern spielt der aus eigengen Jugend Stamm, der nicht o. g. Spieler sind..
Alle wurden für viel Geld gekauft. Viele Spieler der Momentan für München spielen werden demnächst ihre Karreiren beenden. Was soll den da nachkommen aus der Jugend? Ich sehe da nichts, ohne Ivestitionen.
Was man früher teilweise mit der Jugend erreicht hat, erreicht man Momentan nur mit GELD.

Zum Verfolger: Also Bayern hat diese Saison ja auch nicht mehr so deutlich überzeugen können wie die letzte Jahre. Leipzig ist momentan auf Platz 2, eine beachtlihe Leistung. Aber auf die Dauer werden sie die Plätze verleiren. Obwohl Top 5-6 trau ich denen zu.
Ich denke (vielleicht ist das nur meine Fanbrillenmeinung) dass BVB da ganz klar auf Platz 2 gehört. Und ich denke dass sie mit der Bayern bis dato zumindest Punktgleich sein können. Ich führe das auch u. a. auf den großen Lazaret. 10-12 Spieler fallen zwischen durch. Was auch für andere bedeutet kaum Rotation udn dadurch mehr müde Beine. Gegen Leipzig war die Niederlage unnötig. BVB klar besser, Leipzig kleverer. 3 Punkte weg. Gegen Hertha genau so.. sidn schon 5 die mindestens unnötig abgegeben wurde oder auf die momentane Situation zu führen wären..
Aber wie gesagt, das ist vielleicht auch nur Fanbrille
Antworten
Danke gegeben von: scandtips
#8

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Hej mrjohnyt, wenn ich von uneinholbarer Bayern-Macht oder Dominanz spreche, betrachte ich das große Ganze der letzten Jahrzehnte bis heute. Diese von mir notierten Spieler sind nur ein Indiz, was man anerkennen muss.

Stichworte BVB und RB Leipzig im Vergleich zu Bayern: der Red Bull-Konzern ermöglichte diesen Erfolg, sonst würde es diesen Verein überhaupt nicht geben und auch der BVB läutete einen Umbruch ein und verpflichtete einige Fremdtalente wie Dembélé, Mor oder R. Guerreiro = so funktioniert das Geschäft! Ich gebe dir aber Recht, denn in den deutschen Juniorenauswahlmannschaften sind kaum noch Bayern vertreten, dafür viele Jungbullen. Allerdings darf man auch nicht ignorieren, das Red Bull deutschlandweit mit viel Geld, anderen Teams schon die ganz jungen Teens abwirbt. Das ist mittlerweile branchenüblich.

Ich bin kein Experte im Jugendbereich und sehe wie du derzeit bei den Bayern auch kaum was. Daher hat der teure Kimmich-Transfer viel Sinn gemacht und war ein voller Erfolg. Kimmich sicher das Talent aktuell mit dem größten Sprung ins Jogi-Team. Drei Namen sind mir aber doch noch eingefallen: Lucas Scholl und der verliehene Gianluca Gaudino, die unter Pep schon Chancen bekamen und aktuell schon beinahe wieder vergessen sind + der 17-jährige Timothy Tillmann, der bereits von Real Madrid beobachtet wird. Es gibt ein paar Lichtblicke.
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von:
#9

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Ok vielleicht habe ich die rosarote Vereinsbrille auf, vllt liegt es aber auch an der Person Mats Hummels. Der Abgang war mehr als peinlich....
Egal, vllt habe ich an dem Thema vorbei geschrieben, aber Fakt ist, dass die Jugendarbeit der Bayern zuletzt wenig Früchte getragen hat. Hinzu kommt einfach, das man nicht die Geduld oder Möglichkeiten hat, Talente in die aktuelle Mannschaft zu integrieren. Das betrifft auch die von dir genannten Scholl und Gaudino, wo spielen die heute?
Bayern hat über die letzten Jahre gut gewirtschaftet, oder aber auch die richtigen Partner und Förderer gefunden.
Nun kann man Stars oder auch werdende wie Kimmich, für viel Geld kaufen.
Der BVB macht es ja jetzt ähnlich, allerdings mit dem Unterschied, dass diese Talente sofort integriert werden.
Nun nochmal zu RB Leipzig, wenn ein Mäzen ( Red Bull ), für eine Aufstiegsmannschaft mehr investieren kann wie z.B. aktuelle CL Teams ( Gladbach ), hinkt der Vergleich gewaltig.
Mit viel Geld kann man viel bewegen, allerdings gibt es da auch negative Beispiele wie z.B. der HSV oder z.Z. Wolfsburg.
Auf Dauer wird man Leipzig nicht aufhalten, weil Red Bull sich vermarkten will, dafür wird ordentlich Kohle vorher ausgegeben.
Gruß
Piro
Antworten
Danke gegeben von:
#10

RE: RB Leipzig nun offizieller Bayern Jäger !?

Stimme dir da vollkommen zu, nur den ganz großen Unterschied zum BVB sehe ich nicht (mehr). Bayern holte zuletzt ja nur 2 Talente: Kimmich und Sanches und beide bekommen Einsätze. Auf der anderen Seite sind Scholl und Gaudino leider vorerst raus; auch z. b. ein Höjberg leider. Gaudino kommt vlt. nochmal zurück; Ausleihen lieben die Bayern ja gerne (Stichwort Lahm); BVB macht ja nichts anderes.

BVB hat sich Dembélé, Mor, Guerreiro und Merino viel kosten lassen; nur leider ist z. B. ein Merino auch schon gescheitert bei Tuchel. Es gibt noch eine ganze Reihe von weiteren Talenten, die dann letztendlich scheiterten bzw. gehen mussten: ein Bandowski, der mir bei 1860 gut gefiel oder Leitner, Hofmann, Januzaj > im Grunde das gleiche, so läuft das Geschäft; nur die wenigsten allerbesten schaffen es ins Team. Aber ich muss dem BVB großes Lob zollen zu Pulisic = großartiger Youngster!
GEWINNEN MIT PFERDEWETTEN UND VALUE BETTING SYSTEM
https://scandtips.jimdofree.com

Antworten
Danke gegeben von:


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste